europan 8

Wettbewerb Ilversgehofen
Auslober: europan 8
Durchführung: 2005

Mittelhäuser Straße - IlversPark
Am Salpeterberg - IlversGarten

Unter Einbeziehung der Anwohner des Viertels und der Bildung von Vereinen und Initiativen, die gemeinsam mit der Stadt und dem Investor ihr Viertel Schritt für Schritt gestalten, soll aus dem tristen auslaufenden Ende der Magdeburger Allee ein Viertel mit eigenem Charme, Wohnqualität und Selbstbewußtsein werden. Daher wird der Ilversgehovener Platz in den Planungsraum einbezogen.

Planungsziele für die öffentlichen Räume werden gemeinsam mit den Anwohnern entwickelt und auch umgesetzt. Daraus können sich im Viertel Arbeitsplätze entwickeln, z.B. im Bereich der Sicherheit und Unterhaltung der öffentlichen Räume und beim Betreiben der Kioske und des Bürgerhause.

Die Entstehung aus einem Arbeiter- und Angestellten-viertel heraus soll nicht verleugnet werden, es wird jedoch eine soziale Mischung d.h. auch die Integration von Migranten angestrebt. Bürgerhaus, Vereinsräume, öffentlich nutzbare Freianlagen und Selbstverantwortung sind wichtige Bausteine.






Kontakt    Impressum